Termine ... Termine ... Termine

25.08.2016

Unser Sommerskatturnier musste leider mehrfach verlegt werden, bis wir mit dem 25. und er Pizzeria Lasorgente endlich einen Termin und einen Ort fanden. Mit Kai Götzmann, Herwald Köhler, Lukas und Reinald Kloska traten vier Kartenstrategen an. Erstaunlich träge begann das Turnier für alle Mitstreiter, denn nach insgesamt 11 Spielen hatte jeder Teilnehmer schon ein Spiel verloren. Für Herwald blieb es bei diesem Spielverlust, nicht für die drei anderen. Trotzdem konnte sich letztendlich Kai mit 1180 Punkten durchsetzen, wobei er drei Spiele verlor aber 12 siegreich gestalten konnte. Herwald erreichte mit 872 Punkten den zweiten Platz (8 Siege, 1 Verlust) vor Reinald mit 808 Punkten (10 Siege, 2 Verluste). Lukas musste mit 690 Punkten die rote Laterne übernehmen, obwohl ihm 9 Spielgewinne glückten. Drei Ma musste er allerdings seinen Gegnren gratulieren.

09.05.2016

In unserem diesjährigen Was-auch-immer-Turnier entschieden sich die leider nur vier Anwesenden für ein Skatturnier. Vereinbart wurden 24 Spiele nach 4er-Skatliste. Von Beginn an ließ Kai Götzmann keinen Zweifel aufkommen, dass er gewillt war, das Turnier unbedingt zu gewinnen. Mit 8 gewonnenen Spielen konnte ihn auch ein verlorenes Spiel kurz vor Schluss nicht mehr vom ersten Rang verdrängen. Kai erzielte 883 Punkte, was einen deutlichen Vorsprung vor Herwald Köhler bedeutete, der mit 577 Punkten (6 gewonnene, 1 vrlorenes spiel) den zweiten Platz belegte. Reinald Kloska gewann fünf Spiele und musste keines verloren geben. Er belegte mit 517 Punkte den vierten Rang vor Raphael Merz, der mit drei siegreichen Spielen 400 Punkte sammelte.

11.04.2016

Den zweiten Blitzcup des Jahres entschied Lukas Kloska eindeutig fpr sich. Raphael Merz konnte sich vor Kai Götzmann den zweiten Rang sichern. Es folgte Reinald Kloska vor Schlusslicht Herwald Köhler.

2. Blitzcup
Platz Name 1 2 3 4 5 Punkte Faktor Faktorpunkte Gesamtpunktzahl
1 Lukas Kloska   1 0 1 1 3 2,13 6,39 9,39
2 Raphael Merz 0   1 0 1 2 2,71 5,42 7,42
3 Kai Götzmann 1 0   0,5 1 2,5 1,42 3,55 6,05
4 Reinald Kloska 0 1 0,5   1 2,5 1,19 2,98 5,48
5 Herwald Köhler 0 0 0 0   0 10,00 0,00 0,00

Die Jahreswertung führt Kai Götzmann mt 31,11 Punkten an. Es folgen Reinald Kloska (30,67), Lukas Kloska (28,78), Raphael Merz (27,65) und abschließend Herwald Köhler (10,00).

15.02.2016

Das Fschingsblitzturnier sah mit Kai Götzmann einen eindeutigen Sieger, der alle seine Gegner bezwingen konnte. Reinald Kloska belegte mit 4 Punkten den zweiten Platz vor Karl Heck und Lukas Kloska, die punktgleich auf Rang drei landeten. Herwald Köhler und Raphael Merz übernahmen gemeinsam die rote Laterne.

Faschingsblitzturnier
Name 1 2 3 4 5 6 Punkte Platz
Kai Götzmann   1 1 1 1 1 5 1
Reinald Kloska 0   1 1 1 1 4 2
Karl Heck 0 0   1 0 1 2 3
Lukas Kloska 0 0 0   1 1 2 3
Herwald Köhler 0 0 1 0   0 1 5
Raphael Merz 0 0 0 0 1   1 5
18.01.2016

Den ersten Blitzcup des Jahres gewann Reinald Kloska knapp vor Kai Götzmann. Raphael Merz konnte den dritten Rang vor Lukas Kloska und Herwald Köhler belegen.

1. Blitzcup
Platz Name 1 2 3 4 5 Punkte Faktor Faktorpunkte Gesamtpunktzahl
1 Reinald Kloska   1 2 2 2 7 1,17 8,19 15,19
2 Kai Götzmann 1   1 2 2 5 1,51 9,06 15,06
3 Raphael Merz 0 1   1 2 4 2,41 7,23 11,23
4 Lukas Kloska 0 0 1   2 3 2,13 6,39 9,39
5 Herwald Köhler 0 0 0 0   0 10,00 0,00 0,00